Beteiligung

Beteiligung

Unter Beteiligung (auch: Partizipation) versteht man im Kontext des Regierungs- und Verwaltungshandelns verschiedenste Möglichkeiten der Einbeziehung von Bürgerinnen und Bürgern, organisierten Interessengruppen oder Experten. Die Spannbreite reicht hier vom Anhören über das konsultieren bis hin zum Einbezug in Entscheidungsfindung ( vgl. Spektrum der Internationalen Vereinigung für Partizipation). In Deutschland findet Beteiligung auf Bundesebene primär in Form von Dialogen und Konsultationen statt, während vereinzelt auf kommunaler Ebene auch Mitbestimmung (z.B. in Form von Bürgerhaushalten oder Bürgerentscheiden) existieren. Beteiligung über digitale Hilfsmittel wird meist als E-Partizipation oder Online-Beteiligung bezeichnet.

Spektrum der Partizipation des IAP2 (Weitere Beschreibung unterhalb des Bildes ausklappbar als "ausführliche Beschreibung")

Spektrum der Partizpiation der IAP2

Barrierefreie Beschreibung anzeigen

Foto: International Association for Public Participation